Inmitten der Altstadt des schönen Gallipoli,

im Auseinanderfolgen der vom Widerschein des Kaltstucks taghell erleuchteten Gassen. erhebt sich mächtigder "Palazzo del Capitolo".

Der alte auf 1750 zurückreichende Wohnsitz wurde vom Domkapitel in Auftrag gegeben. Zwei große Bögen beleben das Antlitz der Fassade welches durch ein mächtiges Tor aus Massivholz beherrscht wird. Dieses verhüllt einen unbezahlbaren Architektonischen Schatz.

Das Tonnengewölbe, der antike Pflasterstein, die originalen Majoliken, der Innenhof und die eleganten Einrichtungsstücke lassen den Geist in die Vergangenheit schweifen, beruhigen das Gemüt und laden zur Entspannung ein.

Last minutes

Im Moment gibt es keine Last-Minute-Angebote